• +49 176 9741 9470
  • report@palettenreport.de

LOGISTIKNEWS

29-05-2020
Derzeit gibt es ständig neue Schlagzeilen über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft und somit auch den internationalen Güterverkehr. Wir fassen die wichtigsten zusammen.Unternehmen der Automobilindustrie in Sachsen sehen ihre Geschäfte durch die Corona-Krise massiv beeinträchtig.
29-05-2020
Derzeit denkt der Hamburger Hafenkonzern HHLA über eine Kooperation mit zwei Wettbewerbern, dem lokalen Branchennachbarn Eurokai und dem Bremer Konkurrenten BLG Logistics, nach. Die Aussichten sehen für das Unternehmen nach wie vor schlecht aus.
29-05-2020
In der Corona-Zeit werden deutlich mehr Pakete verschickt, das merken die Zusteller DHL, Hermes und DPD. Sie machen mehrere Gründe dafür aus.
29-05-2020
Tritt das Vereinigte Königreich Ende dieses Jahres mit oder ohne ein Abkommen aus dem EU-Binnenmarkt aus? Für EU-Chefunterhändler Michel Barnier ist die kommende Verhandlungsrunde entscheidend.
29-05-2020
Die Geis Gruppe hat 2019 einen neuen Umsatzrekord aufgestellt und ist auch mit der sonstigen Geschäftsentwicklung das Unternehmen zufrieden. Allerdings macht die Corona-Krise einen Zukunftsausblick schwierig.
29-05-2020
Aufträge bleiben aus, der Kunde zahlt nicht und die Hausbank knausert mit Krediten: Was Unternehmen jetzt tun können, um trotz Corona-Krise flüssig zu bleiben, lesen Sie im aktuellen VR Background.
29-05-2020
Wegen der Corona-Krise gibt es in 22 EU-Ländern Ausnahmegenehmigungen für Lenk- und Ruhezeiten von Lkw-Fahrern, die nun aufgehoben werden sollen. Der niederländische Logistik-Verband TLN ruft die EU-Länder zu Nachsichtigkeit bei möglichen Verstößen auf.
29-05-2020
Schleswig-Holstein hat eine Initiative gestartet, um Lkw an nicht-bundeseinheitlichen Feiertagen freie Fahrt zu ermöglichen. Fünf große deutsche Logistik-Verbände unterstützen das.
29-05-2020
Der italienische Transportverband Anita begrüßt zwar die Verlängerung der Aufhebung geplanter Fahrverbote in Italien, jedoch fordert der Verband nun den nächsten Schritt.
29-05-2020
Insgesamt 21 Fahrer hat die Bad Hersfelder Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamtes Gießen gemeinsam mit dem Bundesamt für Güterverkehr (BAG) kontrolliert. Zudem sind weitere Kontroll- und Prüfmaßnahmen geplant.
29-05-2020
Ab Juni bietet GTS Rail eine neue Intermodalverbindung zwischen Mailand Segrate und Marcianise an. Gegen Ende des Monats sollen auch mehr Güterzüge nach Deutschland verkehren.
29-05-2020
Bayern setzt auf Wasserstoff als Treibstoff der Zukunft. Wirtschaftsminister Aiwanger stellt das Konzept vor – und hofft auf schnelles Wachstum – der Umwelt zuliebe und auch für die Wirtschaft.
29-05-2020
In der aktuellen Krisenzeit würden einige ausländische Transportanbieter betrügerische Methoden anwenden, so die Wirtschaftskammer. Sie hat sich außerdem zu Zukunftsplänen für die Berufskraftfahrer-Ausbildung geäußert.
29-05-2020
Insgesamt 53 Transportunternehmen und 55 Lkw-Fahrer hat das Hauptzollamt Darmstadt mit ihrer Einheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Güterverkehr im Raum Kreis Bergstraße kontrolliert. Festgestellt haben sie mehrere Verstöße.
29-05-2020
Wenn Lastwagen an einer Kreuzung abbiegen wollen, kann es für Radler gefährlich werden. Um künftig Unfälle zu verhindern, setzt Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther deshalb auf ein neue Ampelschaltungen.
29-05-2020
Ab Juni wieder normale Lenk- und Ruhezeiten in der EU. Logistiker sind laut Ifo-Index etwas optimistischer. Und Verbände verlangen mehr Förderung beim Kombinierten Verkehr.
PalettenReport ALDI KDP Palette
29-05-2020
ALDI Nord und ALDI SÜD führen unternehmensweit eine Kunstoff Düsseldorfer Palette (KDP) ein. Ab Herbst 2020 ersetzen beide Discounter nach und nach die klassische Holzpalette in der Größe 80 mal 60 Zentimeter durch eine langlebige und zugleich wirtschaftlichere Kunststoff-Version.
28-05-2020
Derzeit gibt es ständig neue Schlagzeilen über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft und somit auch den internationalen Güterverkehr. Wir fassen die wichtigsten zusammen.Unternehmen der Automobilindustrie in Sachsen sehen ihre Geschäfte durch die Corona-Krise massiv beeinträchtig.
28-05-2020
Die mit Abstand größte Schadenersatz-Klage gegen die Kartellanten hatte das Gericht im Februar abgewiesen. Nun folgen allerdings neue Schadensersatzansprüche von gleich mehreren Seiten.
28-05-2020
Die Autobahn 2 ist bei vielen Autofahrern auch in normalen Zeiten als Staufalle bekannt. Jetzt kommt für ein halbes Jahr eine kilometerlange neue Baustelle dazu.
Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.