PalettenReport Palette

Ladungssicherungs-Dokumentation einfach gemacht!

14-05-2017
PalettenReport Ladungssicherungsdokumentation Schnell und sicher erfassen, dokumentieren und verwalten - mit dem EPS-X System! Mit der EPS-X App und dem EPS-X Backend-System können Sie nicht nur Ihre Lademittel kostengünstig, digital und in Echtzeit erfassen, nutzen Sie das EPS-X System zusätzlich für eine effiziente und transparente Ladungssicherungsdokumentation.

Die Praxis zeigt, dass Ladungssicherung oftmals ungenügend oder fehlerhaft betrieben wird. Bestimmt kennen Sie Ihre Verpflichtung, nicht nur zur ordnungsgemäßen Ladungssicherung, sondern auch zur Ladungssicherungsdokumentation. Obwohl dringend notwendig, weil es ohne entsprechende Dokumentation teuer und lebensgefährlich werden kann, ist der Aufwand leider oft zu aufwendig und zeitintensiv. Die Dokumentation muss aussagekräftig sein und im schlimmsten Falle, im Rahmen eines Strafverfahrens, nachweisen können, welche Inhalte zu welchem Zeitpunkt genau, auf welche Art und Weise und in welchem Umfang gesichert worden sind. 

 

Mit modernster Technik und smarten Lösungen unterstützt Sie EPS-X bei Ihrer Ladungssicherung und dem Nachweis darüber. 

 

Erfassen Sie wichtige Schlüssel-Daten Ihrer Prozesse vor Ort: 

Wo wurde geladen - Wann wurde geladen - Was wurde geladen - Wie wurde gesichert - Wer ist verantwortlich... 

Erfassen Sie die Art und Menge der Ladungssicherung (Zurr-/Spanngurte, Netze, Antirutschmatten, Klemmbalken u.v.a.m.). Der jeweilige Mitarbeiter nimmt über das Smartphone Fotos des beladenen Fahrzeugs auf, die zusammen mit den Schlüssel-Daten und dem Namen und Unterschrift des verantwortlichen an das Backend-System übertragen und gespeichert werden. 

Bei Unfällen oder Schäden dienen über die Applikation aufgenommene Fotos der beladenen Fahrzeuge als offizieller Nachweis, dass die Ware korrekt gesichert wurde. 

 

Kontakt: 

LOAD-X GmbH Parkstraße 35 88212 Ravensburg Tel.: 0751 201 805-0 Mail: info@load-x.de 

www.load-x.de 

 
 
----------------------
Autor: Oliver Fendler
Autor: